Cessna 172 Turbo Skyhawk JT-A

Die Cessna 172 Turbo Skyhawk JT-A ist ein viersitziger, einmotoriger Schulterdecker und gehört zu den meistgebauten und sichersten Leichtflugzeugen. Die Flugsportgruppe Zürcher Oberland besitzt vier bestens ausgerüsteten Cessna 172 Turbo Skyhawk JT-A (HB-TDA, HB-TDB, HB-TDC, HB-TDD), welche von der Firma Seiferle Aviation AG nach internationalen Standards professionell gewartet werden.

  • Sitzplätze: 4 (1 Pilot, 3 Passagiere)
  • Leistung: Continental Turbo Diesel mit 155 PS
  • Reisefluggeschwindigkeit: 220 km/h
  • Reichweite: ca. 1500 km plus 45 Flugminuten Reserve
  • Maximale Reiseflughöhe: 4100 m.ü.M
  • Maximales Abfluggewicht: 1157 kg
  • Zuladung: ca. 349 kg (Insassen, Gepäck und Treibstoff)
  • Startrollstrecke: ca. 390 m (Flugplatz Speck)
  • Landerolldistanz: ca. 270 m (Flugplatz Speck)
  • Ausrüstung: Garmin G1000 mit Autopilot
  • Zulassung: Sichtflug (VFR), Nachtsichtflug (NVFR), Instrumentenflug (IFR)